GRATIS Workbook: ‘Sag JA, wenn du JA meinst.’

Ein klares NEIN
ist pure Wertschätzung für dich selbst.

Kann man ganz beherzt NEIN sagen, ohne Angst und Schuldgefühle?

Auf jeden Fall!

Viele von uns haben große Schwierigkeiten, ein NEIN ganz klar zu formulieren. Sie verbiegen und verstellen sich und tun genau die Dinge, die sie eigentlich nicht wollen. Dahinter stecken oft viele Ängste und Zweifel. Sie stellen deshalb ihre eigenen Bedürfnisse hinten an und verzichten in der eigenen Unsicherheit darauf, die eigenen Träume und Wünsche zu leben.

Die Folge daraus sind Ärger über sich selbst gepaart mit starkem Frust. Irgendwann leidet vielleicht sogar die eigene Gesundheit darunter, wenn man es immer anderen anstatt sich selbst recht macht.

Wer lernen will, selbstbewusst und mutig ’nein‘ zu sagen, darf damit loslegen, die eigenen Zweifel und Ängste aus dem Weg zu räumen, um in ein beschwingtes, glückliches und selbstbestimmtes Leben zu starten.

Mein Credo: „Ein klares Nein, ist immer ein JA zu dir selbst und damit pure Selbstwertschätzung!“