nein sagen & authentisch sein

„Möchtest du endlich mit gutem Gewissen ’nein‘ sagen können und authentisch und ganz selbstbewusst zu deinen Entscheidungen stehen, ohne dich ständig verbiegen zu müssen…!“

Klicke hier und hol dir die aktuellsten Tipps zum Thema „mit gutem Gewissen NEIN sagen!“ und  komm in meine kostenlose Community!

Warum? Auf Facebook teile ich exclusive Infos, die sonst nirgendwo verfügbar sind! 🙂

Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen & Authentizität

Ich arbeite seit vielen Jahren als Coach. Selbständig bin ich seit 2009. Damit erfülle ich mir beruflich selbst einen Herzenswunsch: Andere Menschen darin zu unterstützen, ein authentisches, selbstbestimmtes, zufriedenes und glückliches Leben zu führen.
 

Mein Ziel ist erreicht, wenn du dein Leben selbstbewusst, innerlich gestärkt, frei und ungehemmt, ohne Schuldgefühle und ohne Angst vor der Meinung anderer leben kannst.

Ein ’nein‘ für mehr Authentizität

 
Ob nun im Berufsleben oder im privaten Bereich: viele Menschen wünschen sich deutlich mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Mut und oftmals auch innere Widerstandskraft. Es gibt einen inneren Ruf nach mehr Selbstakzeptanz und den Wunsch nach Ausstieg aus der Perfektionsfalle und den ewigen Selbstzweifeln. Wann ist ein JA angebracht,  wann ein NEIN?
Tue ich gerade das Richtige für mich? Was ist wirklich wichtig?
 
Authentisch zu sein und integer – also im Einklang mit den eigenen Bedürfnissen und Werten zu leben – ist ein großer Herzenswunsch in mir selbst, den ich auch bei meinen Mitmenschen wahrnehme.
 
Als Coach und als Mensch geht es mir darum, dich in allen diesen Dingen zu begleiten und dir einfache Wege zu zeigen, diesen Herzenwunsch ebenfalls leben zu können. 
 

Selbstbestimmt statt fremdgesteuert

In vielen Gesprächen nehme ich wahr, dass sich Menschen deutlich mehr Selbstbestimmung in ihrem Leben wünschen. Sie wollen frei entscheiden und sich nicht ständig in ihr Leben  hinein reden lassen.  Sie wollen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen in ihren Ehen, Familien oder am Arbeitsplatz gehört und ernst genommen werden. Sie wünschen sich Akzeptanz und wertschätzende Resonanz. Leider dringen viele mit diesem Wunsch in ihrer Umgebung nicht durch und resignieren irgendwann.

Viele unter uns wünschen sich oft mehr Freiräume, die sich allerdings aufgrund Doppelt- und Mehrfachbelastungen und hoher Verantwortung nur schwer schaffen lassen. An allen Ecken und Enden wird gezerrt und gezogen – Anforderungen und Erwartungshaltungen türmen sich ins scheinbar Unermessliche. Wie soll ich da denn noch NEIN sagen?, ist eine Frage, die dann schnell im Raum steht.

Nein sagen lernen

Häufig geht ein JA zuviel einfach deutlich leichter über die Lippen, als die schützende Entscheidung zu einem entschiedenen NEIN.

Grund dafür sind tief in uns verwurzelte Glaubens- und Verhaltensmuster, die ohne Blick von außen nur schwer zu erkennen sind. Auch wenn es manchmal so scheint, als gäbe es keinen Ausweg aus dem Dilemma, so gibt es doch Möglichkeiten, schnell Klarheit zu schaffen und an einigen wenigen „Schrauben zu drehen“, um in einem respektvollen Umgang mit sich selbst der Sache entgegenzusteuern.

Wenn du erfahren möchtest, wie du zukünftig mit gutem Gewissen nein sagen und trotzdem respektvoll bleiben kannst und wie es machbar ist, selbstbewusst hinter deinen Entscheidungen zu stehen ohne dich ständig infrage zu stellen oder verbiegen zu müssen, dann klick einfach auf den Button und vereinbare eine kostenlose Beratungssession!